Wolfgang Rauh_07.jpg

WOLFGANG RAUH - 

AUTOR  

Meine erste Kurzgeschichte war eine zeitraubende Angelegenheit im Zwei-Finger-Suchsystem und umfasste kaum zwei Seiten. Ernüchternd. Aber nicht demotivierend.

Mit vierzehn wagte ich mich an meinen ersten Roman – auch der kurz, zeitraubend und ernüchternd. Danach kamen Absagen, und als diese sich hoch genug gestapelt hatten, erste Veröffentlichungen.

Unten finden Sie eine Liste mit Anthologien, in denen Geschichten von mir enthalten sind, sowie den Link zu einer Leseprobe von „Deivl“, meinem sechsten Roman.

„Reality is a nice place to visit but
                   you wouldn't want to live there.“ 

                                                                                                                                            John Barth

VERÖFFENTLICHUNGEN

Rauh_Leichdorf_300rgb.jpg

Leichdorf

(Roman, Golkonda Verlag, 2022)

Woflgang Rauh _ Ninas neues Lächeln.jpeg

Ninas neues Lächeln

(Kurzgeschichte, 2021)

Wolfgang Rauh Deivl Buchcover.jpg

Deivl

(Roman, Noel-Verlag, 2019)

Totes Firmament

(Kurzgeschichte, Verborgene Wesen V, Twilight-Line, 2019)

Das geviertelte Herz

(Kurzg., Im Bann der Seelendämmerung, Arcanum Fantasy, 2019)

Die Alptraum-Beule

(Kurzgeschichte, Zwielicht 12, 2019)

Dings späte Gäste

(Kurzgeschichte, Phantastische Sportler, Torsten Low, 2018)

Das Kribbeln in meinem Kopf

(Kurzgeschichte, Weltentor Mystery, Noel-Verlag, 2017)

Apomos Vermächtnis

(Kurzgeschichte, Weltentor SciFi, Noel-Verlag 2017)

Die dunklen Gänge

(Kurzgeschichte, Storyolympiade 2015/16, Torsten Low 2016)

Bahnlinie 48

(Kurzgeschichte, Fantastische Geschöpfe unter uns, Net-Verlag 2014)

Ein Sturm zieht auf

(Kurzgeschichte, Xun, 2014)

„Der Wechsel von humoristischen zu Herz klopfenden, packenden Momenten ist genial.

Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen!“
Amazon Rezension über Deivl

LESERMEINUNGEN

„Mit dem Stil dieser Geschichte bin ich sofort warm geworden. Die philosophischen Passagen fordern zum Mitdenken auf, während zwei Spannungsbögen ständig aktiv sind. Der Autor hat sich Zeit genommen, seinen Protagonisten charakterlich aufzubauen, bevor die ausgeklügelte Handlung zu ihrem fesselnden Ende kommt. Mein Favorit.“

(Amazon, Verborgene Wesen V, Totes Firmament)

„Spannend und flüssig zu lesen – Eine Mischung aus Stephen King

und HP Lovecraft, mit österreichischem Charme.“
(Lovelybooks, Deivl)

„Klasse Strandlektüre, unterhaltsam und super zu lesen.“
(Amazon, Deivl)

„Kurzweilig, charmant, spannend und eigenständig.“
(Amazon, Deivl)

 

 

„Schön finde ich auch, wenn man sanften Grusel in Form von humorvollen Geschichten präsentiert bekommt, wie von Wolfgang Rauh Die Alptraum-Beule“
(Lovelybooks, Zwielicht 12, Die Alptraum-Beule)

 

„Eine meiner Lieblingsgeschichten „Die Alptraum-Beule“ kommt in typischer Twilight Zone Manier daher und hat mich köstlich amüsiert.“
(Lovelybooks, Zwielicht 12, Die Alptraum-Beule) 

 

„Meine Favoriten sind u.A. das sehr gruselige: "Das geviertelte Herz" […]. Sehr zu empfehlen :)

(Amazon, Im Bann der Seelendämmerung, Das geviertelte Herz)